Mürren

Sommer

Mit der Seilbahn sind unsere Gäste in rund zwanzig Minuten auf unserem Hausberg Schilthorn, wo bei gutem Wetter eine atemberaubende 360° Aussicht genossen werden kann. Zudem gibt es eine James Bond Ausstellung, wo die Zeit zurück gedreht wird und unsere Gäste miterleben können, wie vor 50 Jahren der James Bond Film gedreht wurde. Für diejenigen, die auf der Suche nach einem Adrenalinkick sind, gibt es Angebote wie der Klettersteig oder ein Tandem Paragliding Flug von Mürren nach Stechelberg. Und natürlich gibt es auch unzählige Wandermöglichkeiten und Mountainbike-Trails, wie zum Beispiel den Grütschtrail, die für unvergessliche Momente sorgen. Der alljährliche Inferno-Triathlon ist ebenfalls eines der Highlights von jeder Sommersaison.

Winter

Im Winter gibt es genauso viel zu erleben, wie im Sommer. Unser schneesicheres Skigebiet bietet für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene passende Pisten an. Wer nicht auf der Piste anzutreffen ist, kann die Region auf unseren Winterwanderwegen, mit den Schneeschuhen oder auf dem Schlitten von einer anderen Seite entdecken.  

Während der Wintersaison finden auch zahlreiche Events in Mürren statt, allen voran das Internationale Infernorennen, das jedes Jahr von 1’850 Teilnehmern absolviert wird.

Sie haben noch nicht genug? Weitere Infos unser schönes Dorf finden Sie auf der Webseite von Mürren Tourismus.